Alles andere ist nur Radio

Marooned
Pink Floyd

15.08.2019 muenic  2 Kommentare
Die britische Band Pink Floyd und ihren weltberühmten Hit Another Brick in the Wall
 
von ihrem 1979 veröffentlichtem Album The Wall kennt wahrscheinlich jeder - schließlich läuft es hier und da noch im Radio und auf Ü40-Partys. Was viele eher nicht kennen, ist das Instrumentalstück "Marooned" vom 1994 erschienenen Album The Division Bell.
Die Gitarrensoli vom Pink Floyd Gitarristen David Gilmour sind mir schon mit zarten 16 Jahren bei "The Wall" immer unter die Haut gegangen. Aber "Marooned" hatte mich damals beim Probehören von "The Division Bell" im WOM (World of Music) gepackt und nicht mehr losgelassen. Es zeigt unverwechselbar und besonders eindrucksvoll, wie David Gilmour durch seine Gitarre "spricht" - immer wieder gänsehautproduzierend, nicht in Worte zu fassen und in meinen Ohren mit keinem E-Gitarren-Stück dieser Welt vergleichbar. Dieses Lied ist schuld daran, dass ich Pink Floyd endgültig verfiel.
Ganz nebenbei ist das hier zu sehende offizielle Musikvideo auch ausserordentlich gut gemacht.

Diesen Song unbedingt in einer ruhigen Minute und (natürlich in angemessener Lautstärke) über Kopfhörer geniessen.
 


Kommentare

Kommentar hinzufügen (alle Felder *)
Hinweis: Gäste-Kommentare werden erst nach Sichtung freigeschaltet. Vorab besten Dank für Dein Verständnis.

 

 

 

 

Sicherheitscode

 

15.08.19,  21:56 boomer
Dank Dir...
...ist es auch einer meiner Favoriten geworden.
15.08.19,  22:07 muenic
Das ist
nicht zu überhören. :-))